top of page

COMING SOON

Ebook Richtig Being.png

A MAFIABOSS

Being

Das ist mein Kampf, mein Leben, meine Rache.

Ich werde das ganz allein klären, es ist eine Frage der Ehre.

Ich bin Faith Boyd.

 

Du wolltest mich aus dem Hinterhalt ermorden und hast versagt.

Schicksal? Wunder? Glück? Ich nenne es Karma und die ist eine Bitch. Jetzt bin ich wach, bereit zum Kampf. Erst wird mir die Stadt gehören, dann das ganze Land, vielleicht sogar die Welt.

Stecke deine Ziele so hoch wie möglich, nur dann bist du erfolgreich.

Vorher werde ich mir deine Frau holen, sie hat dir nie gehört.

Dein Erwachen wird grausam sein.

It’s all over blood.

Ich bin Faith Boyd.

Zweiter Teil des Faith-Boyd-Vierteilers.

Sie stehen vor meinem Bett und es ist, als hätte ich sie gestern zuletzt gesehen. Sein Gesicht wirkt total leblos – er sieht wie ein Elb aus der »Herrn der Ringe«-Trilogie aus. Selbst die Haare, die er zu einem Zopf im Nacken gebunden hat, passen ins Skript. Das Gesicht offenbart keine Regung, ja, wirkt fast wie tot, hat aber nichts mit diesen Gangstern gemein, die ich bei der Hochzeit gesehen habe. Welten scheinen sie zu trennen.

Mein Vater ist groß – so groß wie ich –, trägt einen Dreiteileranzug, wirkt nahezu widerlich gepflegt, scheint wie das Negativ zu ihr.

Sie, die irgendwo in mir immer vorhanden war, ihre Augen scheinen vertraut, ihr Gesicht ebenfalls. Im Gegensatz zu ihm drückt es Sorge um mich aus, gleichzeitig aber Freude. Sie wirkt wie die gut situierte Frau von nebenan, trägt ein dunkelblaues Oberteil und dazu passende Hosen, ihr Haar ist zu einem Knoten in ihren Nacken gebunden.

Dann passiert es. Das, womit ich nicht gerechnet habe.

Ein Aufschrei: »Oh Gott, Faith!« Sie stürzt an meine Seite und ihre kühlen Hände berühren sachte mein Gesicht. »Gott sei Dank bist du aufgewacht. Wir dachten schon …«

Hastig versuche ich, mich ihr zu entziehen und in Sicherheit zu bringen. Aber die Verbände verhindern das und mein Körper an sich auch, denn er gehorcht nicht meinem Willen.

Als sie mein abweisender Blick trifft, weicht sie zurück, ihr Gesicht glättet sich, verliert den Großteil dieser an Lächerlichkeit nicht zu überbietenden Emotionen, und ich bin für den Moment gerettet.

Bleib mir ja vom Leib!

Die Reihe

Ebook.png
Ebook Richtig Being.png

GAMES OF BLOOD

MIND OVER HEART

GERMAN EDITION

Grace Mancuso, einzige Tochter des großen Mancuso-Paten, fiebert dem Tag entgegen, an dem sie ihren Mister Right, Lucino Luchese, endlich ihrer Familie vorstellen darf.

Dragon De Angelis hat in Aurelia Bono die perfekte Frau gefunden und ist endlich bereit, sie um ihre Hand zu bitten.

Vier Menschen, vier Clans, vier Schicksale.

Sie sind beinahe glücklich, als ein Sturm über New York hereinbricht und sie in Figuren auf einem Schachbrett verwandelt, die von den mächtigen Mafiabossen hin- und hergeschoben werden.

Mit einem Mal kämpfen sie nicht nur um ihre Zukunft, ihre Liebe und ihr Glück, sondern auch ums nackte Überleben.

Das Herz fordert seinen Tribut, doch die Pflicht, diese verdammte Verpflichtung gegenüber der Familie, schlägt wie eine Axt dazwischen.

Werden sie sich fügen oder kämpfen? Alles riskieren und mit dem Ergebnis leben, egal in welche Richtung sich die Waagschale neigt?

Auftakt der Serie.

Dragon De Angelis:

Sie rettet die Menschen, ich kille sie. Sie sorgt sich um die Allgemeinheit – mir war sie immer scheißegal. Sie ist das Licht, ich bin die Dunkelheit.

Lucino Luchese

Ich bin das Arschloch der Familie, der Jüngste, den keiner auf dem Schirm hat. Alles muss ich mir hart erkämpfen, nichts gibt es hier umsonst.

Grazia Mancuso:

Ich bin das Vorzeigegirl, das Abziehbild, das sich kleine Mädchen in ihr Zimmer hängen.
Ich bin die Wichsvorlage für zigtausend Männer.

Ebookcover englisch.png

USA EDITION

Grace Mancuso, only daughter of the great Mancuso godfather, is eagerly awaiting the day when she can finally introduce her Mister Right, Lucino Luchese, to her family. 

Dragon De Angelis has found the perfect woman in Aurelia Bono and is finally ready to ask her to marry him. 

Four people, four clans, four destinies. 

They are almost happy when a storm hits New York and turns them into pieces on a chessboard, pushed back and forth by powerful mob bosses. 

All at once they are fighting not only for their future, their love and their happiness, but also for bare survival. 

The heart takes its toll, but duty, that damned obligation to family, strikes like an axe between them. 

Will they obey or fight? Will they risk everything and live with the outcome, no matter which way the scales tip? 

Start of the series.

Dragon De Angelis:

She saves people, I kill them. She cares about the general public - I've always given a shit about her. She's the light, I'm the darkness.

Lucino Luchese

I'm the asshole of the family, the youngest, the one nobody has on their radar. I have to fight hard for everything, nothing comes for free here.

Grazia Mancuso:

I'm the poster girl, the decal that little girls hang in their room. I'm the wank template for thousands of men.

bottom of page