top of page
ReadingupdateB3.jpg
Eben noch auf dem Heimweg, findet sich Snow im nächsten Moment nicht nur inmitten eines Überfalls wieder, sondern darf auch noch einen Mord beobachten. Als Nächstes verschleppen Gangster sie in eine Limousine und damit in eine fremde, gewalttätige, dunkle Welt, die sie ganz stark ans Mittelalter erinnert, nur in etwas modernerer Art neuaufgelegt.
Inmitten dieser Katastrophe befindet sich Eden – the Master of the Empire –, der sie unweigerlich in einen Sog aus Mord, Gewalt, Intrigen und Gier hinabzieht.
Flucht ausgeschlossen.
Zumal Snow schon nach kurzer Zeit nicht mehr weiß, ob sie überhaupt fliehen will.
Erster Teil der Trilogie.
ReadingupdateB3.jpg
Ich wurde verraten, verkauft, der Bestie zum Fraß vorgeworfen, wurde in der Hölle alleingelassen und ausgeliefert, ohne jede Aussicht auf Rettung.
Doch vernichtet bin ich noch lange nicht.
Ich werde kämpfen, mich behaupten, endlich meinen Platz finden, denn ich bin noch nicht bereit, unterzugehen, mich geschlagen zu geben, zu sterben.
Das Wichtigste in meinem Leben steht noch aus: meine Rache an ihm.
Eden Boyd.
Ich bin Snow Moreno.
Mach dich bereit für deinen größten Feind.
Zweiter Teil der Trilogie.
Teaser4.jpg
Gewinnspiel.jpg
Teaser8.jpg
ReadingupdateB3.jpg
Teaser10.jpg
Teaser9.jpg
Eden Boyd im Osten.
Snow Moreno im Norden.
Zwei Empires.
Zwei Familien.
Zwei Herzen.
Und ein Geheimnis.
Letzter Teil der Trilogie.
Teaser5.jpg
bottom of page